Blumen Lang im Wandel der Zeit

Blumen Lang wurde als "Gärtnerei Philipp Lang" 1904/05 von Philip Lang sen. gegründet in der Hauptsache als Obst und Gemüseverkauf. Die Geschäftsräume befanden sich zum Zeitpunkt der Gründung noch am "Hilse Eck". Etwa 10 Jahre später wurde der neue Standort Heidelberger Landstraße 208 bezogen. Dort befindet sich das Geschäft noch Heute.
In den 50er Jahren übernahmen Philipp Lang jr. und seine Frau Anna das Geschäft und veränderten das Sortimement zu Blumen und Pflanzen. Was vorne im Geschäft verkauft wurde, wurde hinten in der Gärtnerei selbst gezogen.
Anfang der 70er bekam Blumen Lang dann ein neues Outfit. Aus der "Gärtnerei Philipp Lang" wurde "Blumen Lang" unter Regie von der Tochter Helga und ihrem Mann Werner.

Inzwischen ist das Geschäft in den Händen der 4. Generation und beinahe auch wieder bei seinem Ursprung gelandet. Seit 2012 wird hier wieder Obst und Gemüse verkauft neben Blumen und Pflanzen.
Eine Veränderung, die von den Eberstädtern mit großer Begeisterung angenommen wurde.

Vier Generationen Gärtner und Floristen mit Leib und Seele sagen ihrer treuen Kundschaft ganz herzlich DANKE.
Blumen Lang in Darmstadt Eberstadt
Blumen Lang Darmstadt-Eberstadt
Blumen Lang von der gegenüberliegenden Straßenseite
umen Lang mit geschlossenen Fensterläden